alphabeetisch: F - Frühlingszwiebeln nachwachsen lassen

Von Jonas

16.08.2019 . Lesezeit: 2 Minuten


In dieser Ausgabe von #alphabeetisch wollen wir dir zeigen, wie du Frühlingszwiebeln ganz einfach nachwachsen lassen kannst.⁠

Zunächst schneidest du ca. 3 cm lange Strünke ab, kürzt die Wurzeln und stellst die Stücke in ein Glas mit Wasser.⁠

Wenn die Frühlingszwiebeln nach ca. 3 Tagen wieder austreiben und neue Wurzeln bilden, pflanzt du sie in einen Topf mit Erde, gießt sie gut an und stellst den Topf auf eine helle Fensterbank. ⁠

Wenn du lange Freude an deinen Pflanzen haben willst, düngst du sie am Besten einmal im Monat. ⁠

Verpasse keine Updates!

Mit dem alphabeet Newsletter bekommst du alle wichtigen Updates und Magazin-Artikel direkt in dein Postfach.