Zucchini

Cucurbita pepo var. cylindrica

Sorten:

Gold Rush One Ball Costates Romanesco Striato d'Italia Zuboda

Beschreibung:

Die Zucchini ist ein einjähriges Kürbisgewächs mit buschigem Wuchs und großen Blättern an langen Stielen. Die Früchte von 1-2 Pflanzen reichen meist aus, um den Eigenbedarf zu decken.

Herkunft: Mittelamerika

Zucchini

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
hoch
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
mittel
Pflanzabstand
65 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
3 cm

Anbautipps:

Im Geco-Garten an Rand der Pflanzwannen setzen und darüber hinaus wachsen lassen. Für höhere Erträge, eine Tasse fester Wurmkompost in das Pflanzloch mischen. Es sind auch rankende Zuchini-Arten erhältlich. Junge Zucchini (10-20cm) besonders zart.
Bittere Zucchini nicht essen, enthalten giftigen Bitterstoff Cucurbitacin (selten).

Krankheiten:

Echter Mehltau
Grauschimmel
Weichfäule
Eckige Blattfleckenkrankheit

Schädlinge:

Weiße Fliege
Minierfliegen
Spinnmilben

Schlechte Nachbarn:

Topinambur