Melisse: Zitronenmelisse K90

Beschreibung:

Heil- und Gewürzpflanze. Ausdauernd, Höhe bis 90 cm, bevorzugt nährstoffreiche, nicht zu trockene warme Böden, gerne lehmigen Sand oder sandige Lehmböden mit guter Humusversorgung und Struktur. Halbschatten oder sonnige Lagen. Direktsaat nicht zu empfehlen, in rauen Lagen Winterschutz. Lichtkeimer. Herbstpflanzung bis Mitte September. Saattiefe (cm): flache Ablage

Herkunft:

Melisse: Zitronenmelisse K90

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
niedrig
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
35 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
0 cm

Anbautipps:

Die Samen der Melisse sollten nur angedrückt und angegossen werden, da sie ein Lichtkeimer ist. Außerdem keimen sie sehr langsam. Ab dem zweiten Jahr entwickelt sich die Staude im Frühjahr sehr rasch. Die Pflanze liebt volle Sonne. Die Vermehrung erfolgt durch Samen sowie Wurzelausläufer. Um die übermäßige Ausbreitung der Melisse zu verhindern, kannst du diese Ausläufer gegebenenfalls abschneiden.

Hat gerade Saison