Möhre: Yaya

Beschreibung:

Yaya ist eine mittellange, feine und glatte Bund- und Waschmöhre mit einem festen Blattansatz und kurzem Laub. Für das Saatband eine ca. 1,5 cm tiefe Rille ziehen, das Band auf die gewünschte Länge schneiden, in die Rille legen, mit etwas Erde bedecken, andrücken und gut wässern. Möhren lieben einen tiefgründigen, humosen Boden, der nicht organisch frisch gedüngt wurde. Eine Abdeckung mit einem Kulturnetz schützt gegen das Eindringen von Möhrenfliegen

Herkunft:

Möhre: Yaya

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
Nährstoffbedarf
Wasserbedarf
Ausbreitung
Pflanzabstand
- cm
Reihenabstand
30 cm
Saattiefe
2.5 cm

Anbautipps:

Aussaat dünn, 0,5 - 1 cm tief in Reihen mit 30 cm Abstand, mit Erde abdecken und feucht halten. Kräftige Keimlinge mit 4 - 5 Blatt von Ende April - Mitte August auf 8 - 10 cm Abstand vereinzeln. Liebt sonnigen Standort und humosen, tiefgründigen, steinfreien, sandigen Gartenboden. Hacken und Unkrautkontrolle sind wichtig.

Tipp
Eine Markiersaat mit Radies macht die Reihen sichtbar und ermöglicht Hacken vor dem Auflaufen.

Krankheiten:

Schädlinge:

Gute Nachbarn:

Zwiebel
Radieschen
Mais
Mangold

Schlechte Nachbarn:

Hat gerade Saison