Zwiebel: Blanca de la Reina

Beschreibung:

Winterharte Sorte, mit großen, flachrunden, weißen Speisezwiebeln, die als Frühlingszwiebeln geerntet werden. Kurzzeitige Lagerung möglich. Ab April auch als Lauchzwiebel zu ernten. Roh eignen sie sich zum würzen von Salaten, gegart zu vielen Gemüse-, Fisch- und Fleischgerichten.

Herkunft:

Zwiebel: Blanca de la Reina

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
Nährstoffbedarf
Wasserbedarf
Ausbreitung
Pflanzabstand
25 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
1 cm

Anbautipps:

Aussaat 1 cm tief in Reihen mit 25 cm Abstand. Leicht andrücken, mit Erde bedecken und feucht halten. Kräftige Pflanzen auf 5 cm vereinzeln. Liebt sonnige, mäßig feuchte Standorte auf humosen, durchlässigen, leicht erwärmbaren Böden, die gut abtrocknen. Bei längerer Trockenheit wässern.

In extrem kalten Lagen ist ein Winterschutz notwendig. Nach dem absterben des Laubes Zwiebeln ziehen und auf dem Beet nachtrocknen.

Krankheiten:

Schädlinge:

Zwiebelfliege

Gute Nachbarn:

Schlechte Nachbarn:

Hat gerade Saison