Frühlingszwiebel: Winterheckezwiebel

Allium fistulosum

Beschreibung:

Ausdauernde Gemüse- und Würzpflanze für den Küchengarten. Bei dieser Zwiebelart werden vor allem die aromatischen Schlotten als vitaminreiche Kost im zeitigen Frühjahr und über den Sommer genommen. Auch die grünweißlichen Blütenbälle sind essbar. Rasch nachwachsend und winterhart.

Herkunft: Zentralasien

Frühlingszwiebel: Winterheckezwiebel

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
niedrig
Pflanzabstand
30 cm
Reihenabstand
30 cm
Saattiefe
2 cm

Anbautipps:

Pflanze bildet regelrechte Stöcke, die alle 2 - 3 Jahre geteilt werden können oder Neuanzucht. "Winterheckezwiebel" kann auch einjährig als Bundzwiebel angebaut werden. Keine Zwiebelbildung, nur schwache Verdickung.

Hat gerade Saison