Knoblauch: Vekan

Beschreibung:

Vekan gehört zu den „purple stripe“, gehört zu den Hardnecks und kommt aus Tschechien. Die Pflanze ist schlank, mit schmalen Blättern. Er macht Stängel, die sich kringeln, und ca. 200 kleine Brutzwiebelchen bilden. Die Hülle der Knolle besteht aus feinen, teilweise violett gefärbten Häutchen. Auch die Zehen sind größtenteils violett und stellenweise in hellem Braun. VEKAN eignet sich sowohl zur frischen Anwendung als auch zum Anbraten. Die Knollen sind nicht wirklich groß, aber dafür ist das Aroma stark.

Herkunft:

Knoblauch: Vekan

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
15 cm
Reihenabstand
25 cm
Saattiefe
5 cm

Anbautipps:

Am Besten Stecken der Zehen bis November, dann nehmen sie über den Winter die Kraft mit zum Austrieb im Frühjar. auch Frühjahrs-stecken möglich
Ca 4 cm tief stecken. Im Frühling bei Trockenheit giessen! Wird ca 0.5 Meter hoch !

Krankheiten:

Latenter Knoblauchvirus
Zwiebel-Gelbstreifen Virus
Falscher Mehltau
Grauschimmel
Rotfleckenkrankheit
Schwarzfleckenkrankheit
Eckige Blattfleckenkrankheit

Schädlinge:

Zwiebelfliege
Stengelälchen

Hat gerade Saison