Zuckermelone: Tendral negro tardio

Beschreibung:

Melone mit grünschwarzer, leicht gefurchter SChale und festem, hellgrünem, sehr süßem Fleisch. Bringt große ovvale Früchte hervor, die sogar einige Zeit gelagert werden können. Fruchtgewicht ca. 2-3 kg.

Herkunft:

Zuckermelone: Tendral negro tardio

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
hoch
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
100 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
0 cm

Anbautipps:

Die Melone ist reif, wenn sie beim Anklopfen einen hellen Ton gibt und sich leicht vom Stiel lösen lässt.
Der Standort sollte windgeschützt und warm gewählt werden. Eine Mulchfolie hält den Boden zusätzlich warm und gleichzeitig feucht.

Krankheiten:

Echter Mehltau
Brennfleckenkrankheit
Falscher Mehltau

Schädlinge:

Spinnmilben
Weiße Fliege
Blattläuse
Thrips
Minierfliegen
Schnecken
Nematoden
Blattwanze

Schlechte Nachbarn:

Kartoffel
Liebstöckel

Hat gerade Saison