Fenchel: Teefenchel

Beschreibung:

sehr große Samen, bis 1 cm lang. Das Blattgrün lässt sich frisch verwenden; reife Samen –- bei zeitiger Saat schon ab dem ersten Jahr -– sind als Magentee sehr wohltuend.

Herkunft:

Fenchel: Teefenchel

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
100 cm
Reihenabstand
50 cm
Saattiefe
1 cm

Anbautipps:

Fenchel ist ein Dunkelkeimer, der eine gleichmäßige Wasser- und Nährstoffversorgung verlangt. Er kann sowohl direkt gesät, als auch in Pflanzschalen vorgezogen werden. Die Aussaat von Gewürzfenchel findet früher statt (Anfang April bis Anfang Mai) als die Aussaat von Gemüsefenchel (Mitte Juni bis Mitte Juli). Das Auslegen von Laub um die Knolle schützt diese vor Kälte im Herbst. Knollenfenchel kannst du ernten, wenn die Knolle etwa faustgroß ist, Gewürzfenchel wenn die Fruchtstände sich bräunlich färben.

Hat gerade Saison