Taybeere

Beschreibung:

Die Taybeere (Rubus fruticosus x idaeus) ist eine relativ junge Obstart, die erst Anfang der 1960er Jahre in Schottland aus einer Kreuzung aus je einer Himbeer- und Brombeersorte entstand. Benannt wurde sie nach ihrem Entstehungsort am schottischen Fluss Tay.

Herkunft:

Taybeere

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
150 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
- cm

Anbautipps:

Krankheiten:

Schädlinge:

Gute Nachbarn:

Schlechte Nachbarn:

Hat gerade Saison