Strauchtomate: Sunviva

Beschreibung:

Die leuchtend gelben Früchte hängen in schönen kurzen Trauben. Die Sorte ist frühreif und hat ein Fruchtgewicht von ca. 20g. Robuste und wüchsige Pflanze mit lockerem Laub und hoher Feldresistenz gegenüber der Kraut- und Braunfäule. Sunviva liebt einen tiefgründigen humosen Boden und einen luftigen und sonnigen Standort. Gezogen werden sollte Sunviva als Stabtomate ein- bis mehrtriebig. Die Kultur im Topf oder Kübel auf Terrasse und Balkon ist möglich. Aussaat: Ab Mitte Februar. Ziel ist, mit ersten Blüten nach dem letzten Frost zu pflanzen. Pflanzung: im Beet oder im Eimer mit mindestens 8l. Nach dem Pikieren hell und luftig stellen bzw. ins Frühbeet pflanzen. Erst nach den Eisheiligen Mitte Mai auspflanzen, da Tomaten empfindlich gegen Frost sind. Sie lieben nährstoffreichen, humosen Boden in sonniger Lage. Vor dem Auspflanzen der Tomaten sollte der Boden gelockert und gedüngt sein. Nach dem Anpflanzen gut gießen, bis der erste deutliche Wachstumsschub sichtbar ist. Danach sparsam gießen.

Herkunft:

Strauchtomate: Sunviva

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
hoch
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
50 cm
Reihenabstand
75 cm
Saattiefe
15 cm

Anbautipps:

Wegen ihres determinierten Wachstums müssen Strauchtomaten nicht ausgegeizt werden. Sie sollten trotzdem eine Stütze erhalten, um das Gewicht der Früchte tragen zu können.

Hat gerade Saison