Wirsing: Smaragd

Brassica oleracea convar. capitata var. sabauda L.

Beschreibung:

Hinter dem zauberhaften Namen verbirgt sich eine wüchsige Sorte mit gleichmäßigem, smaragd-grünem, stark gekraustem Umblatt. Fester, runder bis querovaler Kopf, mittelkurzer Innenstrunk, gute Lagerfähigkeit bis Januar. Allerdings keine Überwinterungssorte. Lass Dich von dem ebenso edlen Geschmack überzeugen.

Herkunft: Wirsing stammt aus dem Mittelmeerraum, vermutlich aus Norditalien.

Wirsing: Smaragd

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
mittel
Nährstoffbedarf
hoch
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
mittel
Pflanzabstand
50 cm
Reihenabstand
75 cm
Saattiefe
2 cm

Anbautipps:

Liebt nährstoffreichen Boden und gute, regelmäßige Wasserversorgung. Wir empfehlen die Abdeckung mit einem Netz gegen Schädlinge (Erdflöhe). Beachte die vierjährige Fruchtfolge der Kohlgewächse

Krankheiten:

Kohlhernie

Schädlinge:

Weiße Fliege
Kohlfliege
Erdflöhe
Kohlweißling

Hat gerade Saison