Safran

Sorten:

Safrankrokus,

Beschreibung:

Crocus sativus hat lilafarbene Blüten mit schönen Adern. Die orangeroten Narben ragen über die Blütenblätter hinaus. Mitte Oktober blüht die Safranpflanze für ca. 3 Wochen. Während 2-6 Tagen in diesen 3 Wochen tritt die intensive Blühphase ein. Die über Nacht erscheinenden Blüten müssen im Morgengrauen des nächsten Tages geerntet werden – am besten in geschlossener Form. Nur so wird die hochwertige Qualität der Safranfäden sichergestellt. Nach Ernte der Blüte können die roten Narben sorgfältig und akribisch von Hand abgeschnitten und danach getrocknet werden.

Herkunft:

Safran

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
trocken
Ausbreitung
Pflanzabstand
8 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
10 cm

Anbautipps:

Krankheiten:

Schädlinge:

Gute Nachbarn:

Schlechte Nachbarn:

Hat gerade Saison