Rettich: Runder schwarzer Winter

Raphanus sativus subsp. longipinnatus

Beschreibung:

Kugelrunder, schwarzer, fester Winterrettich, den Du im Einschlag bis März/April lagern kannst. Kräftiges Aroma mit guter Schärfe.

Herkunft: Vermutliche Abstammung vom Hederich (Wildrettich) aus Vorderasien.

Rettich: Runder schwarzer Winter

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
niedrig
Pflanzabstand
10 cm
Reihenabstand
30 cm
Saattiefe
1.5 cm

Anbautipps:

Achte auf gleichmäßiges Wässern, damit die Rettiche zügig wachsen und nicht pelzig werden. Keine frische organische Düngung. Gegen Erdflöhe und Rettichfliegen hilft das Auflegen von Vlies. Eine halbe Stunde vor dem Verzehr salzen, macht die Rettiche zarter.

Hat gerade Saison