Kopfkohl: Rotkohl Rufus

Beschreibung:

Der Kohl "Rufus" ist eine rote mittelfrühe Kopfkohl-Sorte. Sie wird sowohl im Frühling für Salate, Marinaden und den Frischmarkt, als auch für die Winterlagerung ausgesät. Diese Sorte bildet runde, von 1.3 bis 2 kg schwere Köpfe. Gewicht (in Gramm): 2 g Verwendung: Salate, Marinaden Wuchsform: Köpfe

Herkunft:

Kopfkohl: Rotkohl Rufus

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
hoch
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
50 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
- cm

Anbautipps:

Kohl bevorzugt humose, kalkhaltige, tiefgründige, etwas schwerere Erde an einem sonnigen Standort. Gleichmäßige Wasser-und Nährstoffversorgung sind während des Wachstums wichtig. Beim Pflanzen von Setzlingen sollte die Erde feucht sein und die Setzlinge sollten gut angegossen werden. Eine letzte Ernte im Winter ist möglich, da Kohl Minusgrade verträgt. Um auf der sicheren Seite zu sein, kannst du ihn aber trotzdem mit einem Vlies abdecken.

Hat gerade Saison