Zwiebel: Rolein

Beschreibung:

'Rolein' ist eine rote, plattrunde Speisezwiebel mit weißem, rot gerandetem Fleisch und milder im Geschmack als gelbe Zwiebeln. Durch den Anbau von Wintersteckzwiebeln können Sie Ihre Küche (fast) das gesamte Jahr über mit diesem wichtigem Gemüse versorgen. Zur Vermeidung von Krankheiten sollten Sie Zwiebeln jährlich an einem neuen Standort kultivieren. Wählen Sie für die Zwiebeln einen sonnigen und warmen Standort. Stecken Sie die Zwiebeln ab Ende September im Abstand von 25 x 8 cm in gut gelockerten, mit Kompost gedüngten Boden. Vor Beginn der kalten Tage sollten Sie die Reihen anhäufeln und mit einer Reisigdecke gegen Kahlfröste schützen. Durch eine Vliesabdeckung im zeitigen Frühjahr können Sie das Wachstum beschleunigen und so bereits ab Mitte Mai die Zwiebeln ernten. Ernten können Sie die Zwiebeln, sobald das Laub von allein umknickt und vergilbt. Nach der Ernte sollten Sie diese noch einige Tage auf dem Beet zum Abtrocknen belassen oder trocken aufhängen.

Herkunft:

Zwiebel: Rolein

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
hoch
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
25 cm
Reihenabstand
8 cm
Saattiefe
5 cm

Anbautipps:

Zur Vermeidung von Krankheiten sollten Sie Zwiebeln jährlich an einem neuen Standort kultivieren.

Ernten können Sie die Zwiebeln, sobald das Laub von allein umknickt und vergilbt. Nach der Ernte sollten Sie diese noch einige Tage auf dem Beet zum Abtrocknen belassen oder trocken aufhängen.

Hat gerade Saison