Rosenkohl: Red Ball

Beschreibung:

Der etwas andere Rosenkohl. Wie der Name schon vermuten lässt, bildet dieser Rosenkohl schöne, optisch auffällige, rote, Röschen. Die vitaminreichen Röschen haben einen nussig-milden Geschmack und passen besonders gut zu Fleisch- oder Fischgerichten als Gemüsebeilage. Die Sorte ist sehr ertragreich, mit standfestem Wuchs. Die Färbung der Röschen wird durch kühlere Temperaturen im Herbst und Winter noch intensiviert.

Herkunft:

Rosenkohl: Red Ball

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
hoch
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
50 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
0 cm

Anbautipps:

Die Aussaat kann ab April ins Freiland erfolgen. Aussaattiefe sollte ca. 0,5-1cm betragen. Ein Reihenabstand von 50 x 50cm ist erforderlich. Da Rosenkohl zu den Starkzehrern gehört benötigt er einen sonnigen bis halbschattigen geschützen Standort. Ein humoser, nährstoffreicher, lehmhaltiger Boden ist optimal. Der Boden sollte tiefgründig aufgelockert und mit Gartenkompost und Horngries angereichert werden. Die Pflanzen sollten permanent feucht gehalten und im Frühsommer zur höheren Stabilität angehäufelt werden.

Hat gerade Saison