Radieschen: Parat

Beschreibung:

Das bewährte Sommerradies, selbst für Hochsommermonate, wird nicht pelzig und ermöglicht eine lange Erntezeit. Die Knollen sind groß und festfleischig, mit dünner Karminroter Schale und mildem Geschmack.

Herkunft:

Radieschen: Parat

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
mittel
Nährstoffbedarf
niedrig
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
3 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
0.5 cm

Anbautipps:

Radieschen lieben einen lockeren, humosen Boden mit gleichbleibender Feuchtigkeit. Die Saat nicht dick mit Erde bedecken. Um Knollen vor der Rettichfliege zu schützen, mit einem Vlies oder Gemüsenetz überspannen. Langer Erntezeitraum durch Folgesaaten in 2-3 wöchigem Abstand.

Krankheiten:

Kohlhernie
Falscher Mehltau

Schädlinge:

Kohlfliege
Schnecken
Blattläuse
Erdflöhe

Gute Nachbarn:

Hat gerade Saison