Wurzelpetersilie: Osborne

Beschreibung:

Mittelfrühe Wurzelpetersilie mit schöner, lang gestreckter, konischer Form. Cremeweiße, ca. 22-25 cm lange Wurzeln mit hohem Ertragspotenzial. Einheitliche Sortierung. Entwicklungszeit ca. 180-195 Tage.

Herkunft:

Wurzelpetersilie: Osborne

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
mittel
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
3 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
2 cm

Anbautipps:

Petersilienwurzel gedeiht optimal auf tiefgründigem Boden mit einer guten Wasserversorgung. So früh wie möglich aussäen, um die Winterbodenfeuchte noch gut ausnutzen zu können. Die Blätter der Wurzelpetersilie können wie Blattpetersilie verwendet werden. Für die kräftige Wurzelbildung sollten sie allerdings nur sparsam geerntet werden.

Krankheiten:

Möhrenschwärze
Septoria-Blattfleckenkrankheit

Schädlinge:

Blattläuse
Möhrenfliege
Nematoden
Erdflöhe

Hat gerade Saison