Kohlrabi: Noriko

Beschreibung:

Mittelfrüher weißer Kohlrabi für den Freiland-Anbau im Frühling, Sommer und Herbst. Große, flachrunde, zarte Knolle mit hohem Strunk und aufrechten starken Laub auch im Sommer. Er besitzt eine gute Kälteresistenz. Aussaat sollte allerdings nicht vor Februar vorgenommen werden; Für die Herbsternte bis Mitte Juli. Tipp: liebt nährstoffreichen Boden und gute, regelmäßige Wasserversorgung.

Herkunft:

Kohlrabi: Noriko

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
mittel
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
30 cm
Reihenabstand
30 cm
Saattiefe
1 cm

Anbautipps:

Mittelfrüher bis früher, weißer Freilandkohlrabi. Geeignet für den Anbau im Frühjahr, Sommer und Herbst. Bildet große, flachrunde, zarte Knollen von angenehm mildem Geschmack. Hoher Strunk mit aufrechtem, starkem Laub. Gute Kältetoleranz.

Hat gerade Saison