Salbei: Muskatellersalbei

Salvia sclarea

Beschreibung:

"Muskatellersalbei" beeindruckende Gewürz- und Heilpflanze mit sehr intensivem, harzigem (Ambra)-Duft. Bereits im Mai des zweiten Jahres erscheint der hummelbetörende, bis 1,20 m hohe, prachtvolle Blütenstand. Blätter und Blüten werden u.a. zum Aromatisieren von Konfitüren und Wein oder zur Herstellung ausgleichender, aphrodisierender Tees verwandt. s Apr.-Juli, 40x40.

Herkunft:

Salbei: Muskatellersalbei

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
niedrig
Wasserbedarf
trocken
Ausbreitung
Pflanzabstand
40 cm
Reihenabstand
40 cm
Saattiefe
1 cm

Anbautipps:

Wenn du Salbei im Frühjahr etwas zurückschneidest, sorgst du für einen vitalen Neuaustrieb. Das Aroma der Blätter ist kurz vor der Blüte am stärksten, daher ist das der beste Zeitpunkt für größere Ernten, z.B. zum Trocknen. Es werden einzelne Blätter geerntet. Heruntergebogene Zweige bilden bei Bodenkontakt Wurzeln aus. Die bewurzelten Triebe können abgeschnitten und eingepflanzt werden. So lässt sich der Salbei leicht vermehren.

Hat gerade Saison