Freilandgurke: Konsa

Beschreibung:

Frühe, sehr ertragreiche Sorte fürs Freiland, die vorwiegend weiblich blüht. Die langen Früchte sind festfleischig, schlank, dunkelgrün und von hoher Qualität. Lieben warmen, sonnigen, windgeschützten Standort und lockeren, humosen, gut gedüngten Boden. Keine Temperaturen unter 10 °C.

Herkunft:

Freilandgurke: Konsa

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
Nährstoffbedarf
Wasserbedarf
Ausbreitung
Pflanzabstand
30 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
0 cm

Anbautipps:

Im Haus lassen sich Gurken ab April in Töpfen leicht vorziehen, Kompost als „Bodenheizung“ verwenden. Ständiges Pflücken erhöht die Erntemenge.

Krankheiten:

Schädlinge:

Gute Nachbarn:

Schlechte Nachbarn:

Hat gerade Saison