Knollensellerie

Apium graveolens var. rapaceum

Sorten:

Mars Wiener Riesen Bergers weiße Kugel Alba

Beschreibung:

Als Knollensellerie werden verschiedene Selleriesorten bezeichnet, die eine Knolle am oberen Teil der Wurzel ausbilden. Diese kann geerntet werden. Sellerie ist ein Doldenblütler.

Herkunft: Europa

Knollensellerie

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
mittel
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
mittel
Pflanzabstand
30 cm
Reihenabstand
30 cm
Saattiefe
2 cm

Anbautipps:

Die Pflanzen sind kälteempfindlich und gedeihen am besten in nährstoffreichem, humosem Boden, bei regelmäßiger Wasserversorgung während der Hauptwachstumzeit. Sellerie ist ein Lichtkeimer, daher solltest du bei der Aussaat die Samen nur leicht andrücken und angießen, jedoch nicht mit Erde bedecken.