Erbse: Zuckererbse Rembrandt

Beschreibung:

Mittelstark wachsende, ertragreiche und frühreife Kefensorte mit süssen, grossen und breiten Hülsen. Weissblühend. Typ: Kefe / Zuckererbse Höhe: 150 cm Empfohlene Anbaupause: 6-7 Jahre Wärmebedarf: mittel Nährstoffbedarf: Düngung unnötig ProSpecieRara: Diese Sorte wurde von ProSpecieRara als seltene bzw. alte Sorte ausgezeichnet. ProSpecieRara ist eine Stiftung, die sich für den Erhalt der Vielfalt von seltenen Pflanzensorten einsetzt. In langjähriger Kooperation mit ProSpecieRara ist Sativa aktiv in der wichtigen Erhaltung und Pflege dieser traditionellen Sorten.

Herkunft:

Erbse: Zuckererbse Rembrandt

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
niedrig
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
5 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
3 cm

Anbautipps:

Der Aussaatzeitpunkt unterscheidet sich je nach Sorte. Auch eine Voranzucht ca. 2 Wochen vor Pflanztermin ist möglich, jedoch nicht dringend nötig. Erbsen benötigen eine Rankhilfe, Gitter sind dafür am besten geeignet. Sie eignen sich außerdem gut als Vorkultur, da sie früh geerntet werden. Du solltest eine Anbaupause von 3-5 Jahren mit Nachtschattengewächsen und anderen Hülsenfrüchten einhalten.

Krankheiten:

Echter Mehltau
Erbsenrost

Schädlinge:

Erbsenwickler
Erbsenkäfer

Gute Nachbarn:

Hat gerade Saison