Zuckermelone: Honigmelone Kajari

Beschreibung:

Kajari ist die ungewöhnlichste Honigmelone, die es gibt. Bei Reife ist die zartgrüne Schale im Wechsel smaragdgrün und dunkelorange gestreift. Kajari hat noch mehr zu bieten: sie reift außergewöhnlich früh, so früh wie Minnesota Midget. Das Fruchtfleisch ist süß und saftig, der Duft nektargleich. Es ist eine seltene und historische Sorte aus Indien, vermutlich in der Region Punjab entstanden.

Herkunft:

Zuckermelone: Honigmelone Kajari

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
hoch
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
50 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
1 cm

Anbautipps:

Zuckermelonen sind besonders anfällig für Pilzkrankheiten. Vorbeugend Schachtelhalmjauche sprühen. Auf Bodenbürtige Pilze achten, daher am besten veredeln.
Und Fruchtfolge beachten. Funktioniert in den meisten Regionen nur im Gewächshaus. Die ersten Seitentriebe entfernen für kräftigere Pflanzen.

Krankheiten:

Echter Mehltau
Falscher Mehltau
Fusariose
Brennfleckenkrankheit

Schädlinge:

Blattläuse
Spinnmilben
Thrips
Minierfliegen
Schnecken
Nematoden
Blattwanze
Weiße Fliege

Schlechte Nachbarn:

Kartoffel
Liebstöckel

Hat gerade Saison