Kichererbse: Kabuli

Cicer arietinum

Beschreibung:

Sorte mit größeren, hellen Samen und feiner Schale.

Herkunft: Vor mindestens 8.000 Jahren beginnt der Anbau in Kleinasien. Von dort gelangt sie in den Mittelmeerraum und nach Indien.

Kichererbse: Kabuli

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
niedrig
Wasserbedarf
trocken
Ausbreitung
mittel
Pflanzabstand
20 cm
Reihenabstand
30 cm
Saattiefe
3 cm

Anbautipps:

In Deutschland ist die Kichererbse noch nicht so sehr etabliert, weshalb du vermutlich kaum/keine speziellen Sorten findest. Meistens funktioniert die Kultivierung aber auch, wenn du getrocknete Kichererbsen aus dem Supermarkt kaufst, also kein extra zertifiziertes Saatgut.

Krankheiten:

Schädlinge:

Erbsenblattlaus
Olivbrauner Erbsenwickler
Blattrandkäfer