Radieschen: Halbrot-Halbweiß

Raphanus sativus var. sativus

Beschreibung:

Rundes halbrot-halbweiß' ist eine zweifarbige, mittelstark wachsende, runde Sorte für den ganzjährigen Anbau. Radieschen sind äußerst vielseitig zu verwenden, z. B. zur Garnierung, als Salat, als Rohkost, als Suppe oder Brotbelag.

Herkunft: Östliches Mittelmeergebiet sowie das angrenzende Vorderasien.

Radieschen: Halbrot-Halbweiß

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
mittel
Nährstoffbedarf
niedrig
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
niedrig
Pflanzabstand
5 cm
Reihenabstand
15 cm
Saattiefe
1 cm

Anbautipps:

Diese Pflanzen sind Kaltkeimer, daher empfiehlt sich vor der Keimung eine Kälteperiode von ca. 7 Tagen bei 5 - 10 °C.

Hat gerade Saison