Kresse: großblättrige

Beschreibung:

An den Beginn der Bildergalerie springen Bringt einen hohen Gewichtsertrag und hält sich im geschnittenen Zustand länger frisch als Einfache Kresse, daher ideale Schnittsorte für die Bodenkultur. Als größere Pflanze auch gute Ergänzung für das Asia-Sortiment. Sehr frosthart. Kresse ist unkompliziert im Anbau, aber Achtung: Kresse ist Lichtkeimer und darf nur flach gesät und ganz dünn mit Erde oder Sand abgedeckt werden. Die Gartenkresse ist ein Schwachzehrer und stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden. Die großblättrige Kresse ist milder im Geschmack und daher auch gut für Salatmischungen geeignet. Achten sie auf einen Schneckenschutz.

Herkunft:

Kresse: großblättrige

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
niedrig
Nährstoffbedarf
niedrig
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
- cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
0 cm

Anbautipps:

Kresse keimt und wächst sehr schnell. Wenn du die Pflanze nicht erntest, kann sie bis zu 1 m hoch werden.

Hat gerade Saison