Zuckererbse: Graue Buntblühende

Beschreibung:

Graue Buntblühende sind bewährte, keinhülsige und ertragreiche Zuckererbsen mit sehr wohlschmeckenden, hellgrünen Schoten. Höhe je nach Kultur zwischen 50 und 120cm.

Herkunft:

Zuckererbse: Graue Buntblühende

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
Nährstoffbedarf
niedrig
Wasserbedarf
Ausbreitung
Pflanzabstand
4 cm
Reihenabstand
60 cm
Saattiefe
3 cm

Anbautipps:

Ab Anfang–April, spätester Zeitpunkt Ende Mai. Saattiefe 3–4cm. Zum Verfrühen Aussaat unter Folie oder Vlies möglich.

Die Keimung erfolgt ab ca. 8°C Bodentemperatur, optimal 20°C. Die Keimdauer beträgt je nach Temperatur ca. 7–10 Tage.

Reihenabstand 30-40cm, in der Reihe 3–4cm oder 10–12 Samen pro lfd Meter. Feltham First ist selbstragend und kann ohne Rankhilfe kultiviert werden.

Sonnige, warme Lage. Keine Stickstoffdüngung und Stallmist, Erbsen sind Schwachzehrer. Eine normale Grunddüngung bei der Bodenvorbereitung reicht aus.

Erste Ernte ca. 12–14 Wochen nach der Aussaat. Nach dem Pflücken sofort verarbeiten, nach 2–3 Tagen bilden Sie Zucker zu Stärke um und werden bitter und mehlig.

Krankheiten:

Schädlinge:

Gute Nachbarn:

Schlechte Nachbarn:

Hat gerade Saison