Goji-Beeren

Sorten:

Turgidus,

Beschreibung:

Die Goji-Beere wird in China auch Beere des Glücks genannt. Dort ist sie traditioneller Bestandteil der chinesischen Medizin. Ihr wird nachgesagt, dass sie das Wohlbefinden auf vielerlei Weise anregt. Sie enthält Vitamin C, Aminosäuren, Mineralien und Spurenelemente.

Herkunft:

Goji-Beeren

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
100 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
- cm

Anbautipps:

Die beste Zeit für die Pflanzung ist das Frühjahr ab Mitte Mai. Wer den Strauch in den Garten pflanzen will, sollte unbedingt eine mindestens 30 Zentimeter tiefe Wurzelsperre aus starker Teichfolie einsetzen, da der Bocksdorn sich sonst stark ausbreiten kann.

Krankheiten:

Schädlinge:

Gute Nachbarn:

Schlechte Nachbarn:

Hat gerade Saison