Stabtomate: Glacier

Beschreibung:

Info: Die Glacier Tomate stammt aus Schweden und bedeutet übersetzt "Gletscher". Sie reift besonders früh, ist kältetolerant und unempfindlich gegen viele Tomatenkrankheiten und daher eine gute Wahl für den Freilandanbau in klimatisch weniger begünstigten Regionen. An den buschig wachsenden Pflanzen reifen die roten, runden, 50 bis 80 Gramm schweren Früchte. Diese haben ein vollmundiges Aroma mit einem ausgewogenen Süße-Säure-Verhältnis. Sie eignen sich sowohl als Salattomate als auch zum Kochen. Sorte Glacier Tomate Inhalt 10 Stück Optimale Keimtemperatur 20 - 25 °C Aussaat Februar - April Keimdauer 8 - 14 Tage Wuchsform Pflanze ca. 80 - 150 cm Höhe, Buschtomate Aussehen der Früchte rot, rund, 50 - 80 g Geschmack aromatisch, ausgewogenes Süße-Säure-Verhältnis Ernte ab Ende Juni bis Ende September Herkunft Schweden

Herkunft:

Stabtomate: Glacier

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
hoch
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
50 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
1 cm

Anbautipps:

Pflege: Die Glacier-Tomaten können Sie im Haus, Gewächshaus und auch im Freien ziehen. Die optimale Keimtemperatur liegt zwischen 20 und 25°C und die Keimung erfolgt nach 8 - 14 Tagen. Sie können die Keimung beschleunigen, wenn Sie die Samen über Nacht in einem feuchten Tuch vorquellen lassen. Auspflanzen sollten Sie die vorgezogenen Pflänzchen erst nach dem letzten Frost.
Tomaten brauchen einen frischen, gut gedüngten, durchlässigen Boden, der feucht gehalten wird (aber keine Nässe!). Sie sollten an einem sonnigen, geschützten Platz stehen mit mindestens 6 Stunden Sonnenlicht, besser auch mehr.

Hat gerade Saison