Frühlingszwiebel: Freddy

Allium fistolosum

Beschreibung:

Die Winterheckenzwiebel ist winterhart und gedeiht längere Zeit am gleichen Standort (mehrjährig). Die Schlotten (grünen Blätter) sind wesentlich dicker als bei Schnittlauch, dem sie im Geschmack und Verwendung ähneln. Freddy gedeiht auf allen Gartenböden. Je nach Belieben und Reifestadium können sowohl die weißen Zwiebeln als auch das Laub geerntet werden. Ideal zu Quark, Salaten oder Eierspeisen.

Herkunft: Zentralasien

Frühlingszwiebel: Freddy

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
niedrig
Pflanzabstand
5 cm
Reihenabstand
25 cm
Saattiefe
0.5 cm

Anbautipps:

Die Ernte der Frühjahrsaussaat ist ab Ende Juni bis Oktober möglich und die der Herbstaussaat ab Ende April. Freddy verträgt keine Staunässe!

Hat gerade Saison