Erdbeere: Elsanta

Beschreibung:

Die Erdbeerpflanze Elsanta gehört mittlerweise wohl zu den mit am meisten angebauten Sorten auf dem deutschen Markt. Sie ist die typische Sorte, die man im Supermarkt erhält. Sie ist ein Massenträger mit hohem Ertrag und ihre Früchte sind sehr lange haltbar. Sie bildet große bis mittelgroße Früchte, die bei zweiter Ernte kleiner ausfallen. Die gleichmäßig orangeroten bis roten, glänzende Frucht haben ein leicht orangerotes Fruchtfleisch. Süß bis sehr süß mit starkem Aroma und einem sehr hohen Vitamin-C-Gehalt. Mittlere Reifezeit. Die Erdbeeren können sehr gut eingefroren werden. Pflanze stellt hohe Bodenansprüche

Herkunft:

Erdbeere: Elsanta

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
40 cm
Reihenabstand
40 cm
Saattiefe
1 cm

Anbautipps:

Der Anbau von Elsanta Erdbeerpflanzen ist unproblematisch. Wichtig ist nur, dass in dem Boden zuvor keine Kartoffeln kultiviert wurden. Die Elsanta Erdbeere benötigt ein warmes und sonniges Plätzchen im Garten oder auf dem Balkon. Bei genügend Sonnenschein und guter Pflege, können die ersten fruchtigen Erdbeeren schon im Mai geerntet werden. Genügend Wasser ist für die Kultivierung der Elsanta Erdbeerpflanzen ebenfalls sehr wichtig

Krankheiten:

Grauschimmel
Rotfleckenkrankheit
Schwarzfleckenkrankheit

Schädlinge:

Erdbeerblütenstecher
Wurzelgallenälchen

Hat gerade Saison