Paprika: Flynn

Beschreibung:

Die Snackpaprika Flynn ist eine robuste Sorte mit niedrigem Wuchs und guter Standfestigkeit. Leuchtend orangefarbene, dickfleischige Früchte, 7-8 cm lang und ca. 40 g schwer. Guter Fruchtbehang mit leicht zu erntenden, früh reifenden Früchten. Dank des hohen Ertrags ist eine regelmäßige Ernte möglich. Besonders für den Freilandanbau geeignet. Sehr guter Geschmack.

Herkunft:

Paprika: Flynn

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
hoch
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
50 cm
Reihenabstand
70 cm
Saattiefe
1 cm

Anbautipps:

Die Aussaat von Paprika braucht viel Wärme zum Keimen (25-28 °C). Zu niedrige Temperaturen sind die häufigste Ursache dafür, dass Paprikasamen nicht aufgehen. Nach dem Pikieren kühler stellen, 20-22 °C an einem hellen Platz sind ideal. Die Jungpflanzen vor dem Aussetzen abhärten und in kühlen Nächten mit einem Vlies schützen. Gedeiht auch gut auf dem Balkon in ausreichend großen Pflanzgefäßen.
Voranzucht: für Gewächshausanbau: Januar bis Ende Februar zur Pflanzung Anfang März bis Anfang Mai

für Freilandanbau: ab Anfang März bis Anfang April zur Pflanzung ab Anfang bis Ende Mai

Keimtemperatur zur Anzucht: 20-24 °C

Krankheiten:

Grauschimmel
Rotfleckenkrankheit
Schwarzfleckenkrankheit
Dürrfleckenkrankheit
Blütenendfäule

Schädlinge:

Gute Nachbarn:

Kohlrabi
Blumenkohl
Brokkoli

Schlechte Nachbarn:

Kartoffel

Hat gerade Saison