Stangenbohne: Flageolet "Presto"

Beschreibung:

Die Bohne "Presto" (Phaseolus vulgaris) ist eine mittelspäte Zwergsorte der Flageolet-Art, die 30-40 cm hoch wird. Sie entwickelt lange (16-18 cm) grüne Hülsen, die mit wachsigen Körnern gefüllt sind. Diese Kulturvarietät wird eben für diese schmackhaften, leicht verdaulichen Körner, die eine reiche Quelle des leicht annehmbares Eiweißes, der B-Vitamine, Kaliums und Phosphors sind, angebaut. Sie werden gekocht oder konserviert verzehrt. Die Gerichte in denen die Flageolet-Bohne verwendet werden, sind eine interessante Erfrischung der täglichen Kost. Aus diesen Körnern kann man leckere Salate, Suppen, Aufläufe sowie gesunde Kindersnacks zubereiten. Der hohe Nahrungswert, der hervorragende Geschmack und niedriger Kaloriengehalt der Flageolet-Bohne erlauben, das Gemüse in jeder Diät zu verwenden. Die Bohne "Presto" verlangt einen fruchtbaren, schnell aufwärmenden, feuchten und durchlässigen Boden auf den sonnigen, warmen und windgeschützten Standorten. Die Samen sät man direkt auf das Feld in der zweiten Maihälfte in 40-50 x 5-10 cm Abständen. Die Körner der Flageolet-Bohnen werden nicht völlig ausgereift, ab Juli bis September geerntet. Man muss die Körner nach dem Schälen innerhalb 36 Stunden verzehren.

Herkunft:

Stangenbohne: Flageolet

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
mittel
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
0 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
- cm

Anbautipps:

Wuchshöhe: 30 - 40 cm
Verwendung: Direktverzehr
Erntezeit: Juli - September
Standort: sonnig, warm, windgeschützt; schnell aufwärmender, fruchtbarer, feuchter, durchlässiger Boden

Hat gerade Saison