Radieschen: Falco

Beschreibung:

Radies Falco (Raphanus sativus) Bewährte Sorte für den zeitigen Anbau im Freiland bis August. Bildet eine rote, runde Knolle bis 6 cm Größe aus. Würziger Geschmack und zart. Für den Frischverzehr, zur Salatherstellung und Dekoration geeignet. Pflege Die Aussaat erfolgt ab März im Frühbeet und von April bis August ins Freiland. Saattiefe 0,5 - 1 cm. Den Samen leicht andrücken. Reihenabstand 15 cm. Bei Bedarf von April - August auf 3 cm vereinzeln. Bis zum Auflaufen gleichmäßig feucht halten. Tipp Liebt einen lockeren, nährstoffreichen Boden. Schwere Böden, tiefe Saat und Trockenheit vermeiden. Als Markiersaat für Möhren und Zwiebeln geeignet.

Herkunft:

Radieschen: Falco

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
mittel
Nährstoffbedarf
niedrig
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
8 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
1 cm

Anbautipps:

Das Radieschen bevorzugt humose, durchlässige Erde und gleichmäßige Feuchte aufgrund des schnellen Wachstums. Bei Trockenheit können Knollen holzig, sehr scharf und pelzig werden.

Hat gerade Saison