Dill

Anethum graveolens

Beschreibung:

Dill ist ein einjähriges, tiefwurzelndes Kraut aus der Familie der Doldenblütler mit verschiedenen Unterarten (Gartendill, Ackerdill und indischer Dill). Ätherische Öle sorgen für den intensiven Duft des beliebten Heil-und Gewürzkrauts.

Herkunft: Südostasien

Dill

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
mittel
Nährstoffbedarf
niedrig
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
mittel
Pflanzabstand
15 cm
Reihenabstand
25 cm
Saattiefe
0.5 cm

Anbautipps:

Dillsamen können gesammelt und für den Wiederanbau im Folgejahr verwendet werden. Dazu kannst du sie sammeln, wenn sie sich braun färben. Dill ist ein Dunkelkeimer, seine perfekte Keimtemperatur beträgt 10°C. Zum Ernten pflückst du die Triebspitzen während des Erntezeitraums einfach ab. Dill bevorzugt einen windgeschützten Standort, da die Blattstängel leicht abknicken. Außerdem ist er empfindlich gegenüber unregelmäßiger Wasserversorgung.