Gurke: Deltastar

Beschreibung:

Dunkelgrüne Minigurke, knackig schmackhaft. Sehr ertragreich. Gewächshaus- und auch Freilandanbau, dort am besten erst ab Mitte Mai pflanzen; sonnig, warm und gut mit Nährstoffen versorgt. Hochbinden an einem Rankgerüst dient auch der Pflanzengesundheit, damit die Blätter schneller trocknen; Boden nie austrocknen lassen.

Herkunft:

Gurke: Deltastar

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
Nährstoffbedarf
Wasserbedarf
Ausbreitung
Pflanzabstand
50 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
- cm

Anbautipps:

Da Gurken recht kälteempfindlich sind, solltest du sie erst nach den Eisheiligen auspflanzen. Sie haben auch während des Wachstums einen hohen Wärmebedarf, außerdem ist eine gleichmäßige Wasserversorgung notwendig. Stressbedingungen wie z.B. Temperaturschwankungen, Wassermangel oder häufiges Berühren führen zur Bildung von Bitterstoffen. Eine Anbaupause von 3-4 Jahren solltest du einhalten. Salatgurken müssen sich festhalten können, da sie lange Ranken bilden (2-4 m). Regelmäßiges Ernten erhöht den Ertrag, da mehr neue Blüten gebildet werden.

Krankheiten:

Schädlinge:

Spinnmilben

Gute Nachbarn:

Schlechte Nachbarn:

Hat gerade Saison