Möhren: Bolero F1

Beschreibung:

Daucus Carola Die Speisemöhre, eine einjährig angebaute Kulturform der zweijährigen Wildmöhre, wurde schon im Alten Griechenland als Arzneimittel genutzt. Nach wie vor gibt es kein Gemüse, das neben Vitamin C, Kalium und Eisen mehr Carotin enthält - und so gut schmeckt: Die Sorte ‚Bolero’ F1 hat in vielen Geschmackstest gesiegt. Sie ist eine robuste, ertragreiche Speisemöhre, widerstandsfähig gegen Blattkrankheiten und wenig anfällig gegen Möhrenfliege.

Herkunft:

Möhren: Bolero F1

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
8 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
2 cm

Anbautipps:

Möhren gedeihen an einem sonnigen Standort mit lockerem, leichtem, Humoren und nicht frisch organisch gedüngtem Boden. Am besten geeignet sind Sandböden oder sandige Lehmböden. Achten Sie darauf, den Boden feucht zu halten. Bei der Standortwahl sollten Sie eine Anbaupause von drei Jahren beachten. Vereinzeln Sie Ihre Möhren rechtzeitig und halten Sie Unkraut fern. Insektenschutznetze helfen gegen Möhrenfliegen.

Hat gerade Saison