Blumenkohl: Bola de Neve

Beschreibung:

Früher bekannt als „Erfurter Zwerg“. Eine sehr frühe Sorte, die mittelgroße Köpfe mit feinkörnigen, weißen Blumen bildet. Auf Grund der hohen Erträge und der Robustheit hat sich die Sorte sehr bewährt. Standort: Liebt einen sehr nährstoffreichen, lockeren und feuchten Boden. Ab Mitte Mai an sonnigen Standort auspflanzen. Tipps: Um gleichmäßige, reinweiße Köpfe zu bekommen, werden einige Blätter vor der Reife umgeknickt und auf die Blumen gelegt.

Herkunft:

Blumenkohl: Bola de Neve

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
niedrig
Nährstoffbedarf
hoch
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
40 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
0.5 cm

Anbautipps:

Bevorzugt humose, kalkhaltige, tiefgründige, etwas schwerere Erde an einem sonnigen Standort. Gleichmäßige Wasser-und Nährstoffversorgung ist während des Wachstums wichtig. Beim Pflanzen von Setzlingen sollte die Erde feucht sein und du solltest die Setzlinge gut angießen. Die Blütenstände kannst du zum Ernten mit einem kurzem Stiel abschneiden. Blumenkohl kann man bis in den Winter ernten, da er Minusgrade verträgt. Die Pflanzen freuen sich allerdings trotzdem, wenn du sie mit einem Vlies abdeckst.

Hat gerade Saison