Kohlrabi: Blauer Speck

Beschreibung:

Die blauen Knollen sind groß, plattrund und zartfleischig. Sie können roh genossen und in der Küche vielfältig verwendet werden. Der intensiv blau gefärbte Kohlrabi kann bei Frühjahrsanbau im Juni oder bei Sommeranbau im Herbst geerntet werden. Die Sorte stammt aus Österreich.

Herkunft:

Kohlrabi: Blauer Speck

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
mittel
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
Pflanzabstand
30 cm
Reihenabstand
Keine Reihen
Saattiefe
0 cm

Anbautipps:

Kohlrabi ist auf Grund seiner kurzen Anbaudauer eine gute Vor-, Zwischen- und Nachkultur. Gleichmäßige Wasserversorgung ist wichtig für eine gute Knollenbildung. Trockenheit oder ungleichmäßige Feuchtigkeit fördert die Verholzung. Du solltest eine Anbaupause von 3-4 Jahren zu anderen Kreuzblütlern einhalten. Die Ernte erstreckt sich über einige Wochen, da nicht alle Knollen gleichzeitig abreifen.

Hat gerade Saison