Buschbohne: Berggold

Phaseolus vulgaris var. nanus

Beschreibung:

Ertragreiche Qualitätssorte mit feinen goldgelben Hülsen, 11 - 13 cm lang, rundhülsig. Der Busch wird bis zu 45 cm hoch und lässt sich mehrfach beernten. Reifezeit mittelfrüh. Geeignet zum Gefrieren und Einkochen.

Herkunft: Mittelamerika

Buschbohne: Berggold

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
mittel
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
mittel
Pflanzabstand
20 cm
Reihenabstand
40 cm
Saattiefe
3 cm

Anbautipps:

Eine Direktaussaat in Horsten oder Reihen ist bis Mitte Juli möglich. Die Standfestigkeit wird durch eine Horstsaat und durch regelmäßiges Hacken um die Pflanzen erhöht. Während der Haupterntezeit kannst du alle drei Tage die reifen Hülsen ernten. In dem du die Keimlinge mit Vlies oder Folie abdeckst, ist eine frühe Aussaat möglich wenn die Temperaturen noch niedrig sind. Eine Stickstoffdüngung ist nicht notwendig, da die Knöllchenbakterien an den Wurzeln Stickstoff fixieren.

Hat gerade Saison